Live: Programm / Tickets


Improshnikov – Fasnetsimpro

Dienstag, 28.2. um 20 Uhr (16,- / 11,-)

Die Linse Improtruppe Improshnikov feiern Kehraus. „Hilfeeeeeeee….. Es ist Fasnetsdienstag und ich habe es schon wieder nicht geschafft auf die Fasnet zu gehen. Zuviel gearbeitet, geschlafen, fern geguckt, was weiß ich. Egal. Ich krieg es… (»MEHR) (»TICKETS)

 


Die Stangenbohnen Partei

Samstag, 4.3. um 20.30 Uhr (12,- / 6,-)

Ein Konzert mit den Publikumslieblingen des Linseneintopfs 2.0. „Die Stangenbohnen Partei“, das sind Jared Rust an der Gitarre und Serena Engel am Cello. Serena Engel stammt aus Australien, die Wurzeln von Jared Rust liegen in den USA… (»MEHR) (»TICKETS)

 


Phil. Matinee – Heil und Heilung

Sonntag, 5.3. um 10.30 Uhr (9,- / 5,-)

Wege der Selbstfindung – „Heilung“ ist gleichermaßen ein Thema der Philosophie, der Psychologie und der Religion. Wie gelangt man aus Angst, aus traumatischen Erfahrungen und Schmerzen heraus zu einem heilen und zufriedenen Leben? Wie… (»MEHR) (»TICKETS)

 


Australien – Land der grenzenlosen Weite

Mittwoch, 8.3. um 19.00 Uhr (16,- / 13,-)

Live-Reportage aus der Reihe „Wunderwelten“Vier Jahre nach ihrer Weltumradlung starteten Axel Brümmer und Peter Glöckner zu einer neuen großen Herausforderung: Als erste Radler ohne fremde Hilfe durch Wasserdepots, Begleitfahrzeug… (»MEHR) (»TICKETS)

 


Projektpräsentation Haiti-Beaumont

Donnerstag, 9.3. um 19.00 Uhr (Eintritt frei / Spenden erwünscht)

Studenten bauen Kindern eine Zukunft – Haiti ist das ärmste Land der westlichen Hemisphäre. Diese Armut, politische Instabilität und fehlende Infrastruktur führen dazu, dass viele Kinder keine sichere Versorgung und keine fairen Bildungschancen… (»MEHR)

 


Konzert mit «Lay-Out»

Freitag, 10.3. um 23.00 Uhr (Eintritt frei)

Foyerkonzert mit den vier Jungs aus der Region – Man nehme eine warme Soul-Stimme, fügt ein gutes Stück Gitarre hinzu, rührt einen kochenden Rhythmus mit einer kräftigen Rock-Stimme darunter und vollendet die Mixtur mit einer himmlischen… (»MEHR)

 


Kindertheater – Die neugierige Prinzessin

Sonntag, 12.3. um 16 Uhr (5,-)

Die Gruppe „Kasperwelten“ präsentiert ein Theaterstück mit Handpuppen für alle ab 4 Jahren. Die Prinzessin lädt den Kasper zu sich in ihr Schloss ein und wünscht sich von ihm, dass er ihr eine richtige Hexe zeigen soll. Für Kasper ist das viel zu… (»MEHR) (»TICKETS)

 


Frühling, Sommer, Herbst und Günther

Freitag, 17.3. um 20 Uhr (13,- / 7,-)

Marco Tschirpke mit Lapsusliedern und Gedichten – Wenn Marco Tschirpke auf Kleinkunstbühnen am Klavier scheinbar mühelos rasante Melodien improvisiert, mal sanft und mal ganz ungestüm, sind seine sogenannten Lapsuslieder meistens… (»MEHR) (»TICKETS)

 


 


Linseneintopf 2.0 – Die offene Talente-Bühne

Freitag, 24.3. um 20 Uhr (9,- / 5,-)

Was einst als «Linseneintopf» begann und eine Fortsetzung als «schrittmacher» fand, wird nun wieder zum «Linseneintopf 2.0». Es wird nicht der Superstar gesucht und es gibt auch keine Jury, sondern Talente, die die Bühne des Kulturzentrums Linse… (»MEHR) (»TICKETS)

 


Funky Party mit Dj Caspa – What we’re gonna do right here is go back, way back, back into time… Es darf getanzt werden zu 70ies Funk & Soul, Organic Grooves und einer Brise Golden Era Hip Hop. Gespielt werden ausschließlich Original Schallplatten frei von computergenerierter Komprimierung, live liebevoll in Handarbeit manipuliert und gemixt von Dj Caspa. Feiert, eskalliert und zelebriert gute Musik von Original Tonträgern.

Weiter Infos unter: facebook.com/DeejayCaspaofficial

 


Konzert mit der Ska Band „Mo´Bettah Freaks“

Freitag, 31.3. um 20 Uhr (Eintritt frei)

Die Tanzart zu Ska ist das so genannte Skanking – deutsch: Skanken (Wikipedia). Und das kann man richtig klasse bei den 8 Herren aus Herbertingen, die noch nicht genau wissen wie sie unter die Treppe im Foyer passen sollen. Vielleicht müssen… (»MEHR)

 


Nico Semsrott –
Freude ist nur ein Mangel an Information 2.5

Mittwoch, 5.4. um 20 Uhr (18,- / 12,-)

Nico Semsrott ist der wohl traurigste Komiker der Welt. Kein Wunder, versucht er doch verzweifelt, die wichtigsten Fragen des Lebens zu beantworten: Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Und kann ich das Kaninchen nochmal sehen? Nicht… (»MEHR) (»TICKETS)