Live: «Rolling Love»

Rolling Love – UK-Theatergruppe KBZO

Sonntag, 19.2. um 19 Uhr (12,- / 6,-)

Die Einnahmen von dieser Veranstaltung spendet die LINSE der Theatergruppe UK. Leitung und Regie: Thorsten Mühl und Alex Niess. Was braucht man im Leben, um glücklich zu sein. Ein Mund zum Reden und Füße zum Laufen. Nicht Unbedingt! Das beweisen Max , Silvan, Lukas, Flo und ihr Boss Hannes täglich aufs Neue. Max kann nur mit seinen Augen reden, Silvan, das Gehirn der Bande, lässt seinen Daumen sprechen, bei Lukas reicht der große Zeh und wenn Hannes sein Knie hebt, versteht eh jeder was los ist. Die Jungs haben es gut. Sie rollen in Freundschaft durch das Leben und machen das, was andere Jugendliche auch machen. Also Hiphop, Karate und Ladendiebstahl. Alles wäre super, gäbe es da nicht dieses kleine, teuflische Ding namens Pubertät. Die schlägt ja öfters gerne mal unbarmherzig zu und wirbelt das Gefühlsleben unserer Helden ordentlich durcheinander. Vor allem Lukas erwischt es richtig heftig, sehr zum Leidwesen seiner Kumpels.

Doch so richtig anziehend wirken Rollstuhl, auf den Boden starren und fanatischer
FC Bayern Fan sein, nun mal nicht auf das weibliche Geschlecht.
Aber Lukas gibt nicht auf. Er greift tief in die Trickkiste um seinem Herz das langersehnte Futter zu geben. Und natürlich gelingt es ihm, aber…!

Nach ihrem Science- Fiction Kracher „ Konfusion auf Exkludia“, begibt sich die
UK- Theatergruppe auf die Suche nach der Liebe. Das dabei manchmal Freundschaften,  Wahrheit und die Gefühle von Menschen ohne Behinderung auf der Strecke bleiben, das kann passieren – Wird auch passieren, versprochen.

»TICKETS ONLINE*

*zzgl. Reservix-VVK-Gebühr von 10 %