Live: «MO’BETTAH FREAKS»

Konzert mit der Ska Band „Mo´Bettah Freaks“

Freitag, 31.3. um 23 Uhr (Eintritt frei)

Die Tanzart zu Ska ist das so genannte Skanking – deutsch: Skanken (Wikipedia). Und das kann man richtig klasse bei den 8 Herren aus Herbertingen, die noch nicht genau wissen wie sie unter die Treppe im Foyer passen sollen. Vielleicht müssen die vier Bläser(richtig einer fehlt auf dem Foto) ja auch auf die Treppe ausweichen. Sicherlich wird es ein fetziger Abend, denn von Rocksteady bis Big Band Swing ist alles dabei. Besonders zu beachten sind die eigenwilligen Übersetzungen einiger Evergreens, da wird aus „New York, New York“ auch mal „Tuborg, Tuborg“. Obwohl diese Band schon seit 1997 kurz vor dem internationalen Durchbruch steht, haben sie extra für den Abend in der Linse ihre C&A Anzüge nochmal in die Reinigung gebracht und ihre Schuhe geputzt.

Weitere Infos: www.mobettahfreaks.de