Mark Tunkel: König Kolibris Garten

through the looking glass_mark tunkelMalerei und Grafik
Fotografie

14. November bis 3. Januar 2016

Mark Tunkel lässt in seiner
Malerei die Wirklichkeit hinter sich und öffnet sie dem wunderbaren Raum der Möglichkeiten. Die virtuos beherrschten Techniken der Figuration und der Abstraktion sind ihm nicht verpflichtend, sondern Anlass zur Freiheit. Alles ist im Fluss, im Werden und Vergehen.
Nicht nacheinander, eher  gleichzeitig. Es zeigen sich Widersprüche, die unvereinbar scheinen, doch in ihrem wechselseitigen Nebeneinander ein farbiges Spiel erzeugen, das über eine festgefügte Realität hinausweist. Ein lustvolles Träumen mit hellwachem Blick.
www.marktunkel.com

Vernissage: Samstag, 14. November 2015, 17.30 Uhr