Programm September / Oktober 2015

Nach zwei Monaten Sommerzspielzeiten begrüßen wir euch in der Linse ab Donnerstag, den 3. September 2015, wieder wochentags ab 17.30 Uhr für Kartenvorverkauf, Speis und Trank. Ebenso stellen wir auf die 4-Filme-Schiene im Abendprogramm um und freuen uns, euch am Wochenende wieder mit dem Kino um halb 5 sowie den Kinderfilmen um 16 Uhr weitere Filmangebote machen zu können.

Programmheft 09_10 CoverMit unseren etablierten „Klassikern“, wie der Philosophischen Matinee, den monatlichen Foyerkonzerten, dem Filmfrühstück, Kindertheater, Poetry Slam und der „Milonga am Morgen“ geht es mit neuem Schwung in die Herbstsaison. Als Wiederentdeckung ab diesem Herbst findet ihr den „Linseneintopf reloaded“ am 16. Oktober in unserem Programm: Offene Bühne für Musik, Tanz, Schauspiel, Kabarett, Artistik, Pantomime und all das, was noch auf die Bühne kommen möchte.
Zwei CinePhilos (Film und Gespräch) stehen in den kommenden zwei Monaten an, für all jene, die tiefer in die Thematiken des Filmes einsteigen möchten und den Austausch über das Gesehene suchen: Am 8. September sind Uta Schwarz – Dipl. Sozialpädagogin (DH) & Mediatorin in Strafsachen – und Konrad Widmann – seit 2006 Katholischer Seelsorger in der Justizvollzugsanstalt Ravensburg – zu Gast. Hubertus Siegert hinterfragt in seinem Dokumentarfilm «Beyond Punishment» das Prinzip der Strafe im Justizsystem in den USA, Norwegen und Deutschland und lässt Opfer und Täter zu Wort kommen.
Nach dem Dokumentarfilm «Nicht alles Schlucken» wird am 13. Oktober ein Trialog zwischen Experten aus Erfahrung, Professionellen aus der Psychiatrie und interessierten BürgerInnen stattfinden unter der Moderation von Wolfgang Valet, der auch das Ravensburger Trialogforum moderiert.
Im Rahmen der Psychiatrie-Kultur-Reihe, welche in  Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Psychiatrie (ZfP) jährlich stattfindet, werden zusätzlich die Filme «Hedi Schneider steckt fest» und «Stella» gezeigt.

Unsere Gastronomie bietet euch in der Herbstzeit wieder wechselnde saisonale Monatskarten und neue Cocktails sowie eine überabeitete Karte, in der unter anderem die Edelbrände der Destellerie SENFT aus Salem eine Neuentdeckung wert sind. Am 21. Oktober werden deren Produkte bei einer Verkostung im Foyer vorgestellt. Und unsere Hausbrauerei Härle hat ein wunderbares, bekömmliches Lager-Bier im Angebot, das ihr unbedingt probieren müsst.
Unser Engagement und die Unterstützung einiger Mitglieder hat nun Früchte getragen: Die Linse erhält von der Stadt Weingarten im kommenden Jahr für die soziokulturelle Arbeit einen Zuschuss in Höhe von 30.000 Euro, leider zunächst nur begrenzt auf ein Jahr.

Ein herzliches Dankeschön geht an unsere langjährigen und neuen
Sponsoren, die uns die kommenden drei Jahre wieder unterstützen
werden: Brauerei Härle, tws, Prolana, Schellinger und neon-line.

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch
Euer Linse-Team

P.S. : Eine Special-Aktion erwartet Euch am Samstag 12. September 2015 – SommerSchlussVerkauf unserer langjährigen Plakat-Sammlungen und DVDs. Handbier für 2,50 Euro ist das super bekömmliche Lager Hell von der Brauerei Härle.