Januar / Februar 2013

Wie Sie in der Tagespresse lesen können, hat die Stadt Weingarten noch Probleme damit, die Linse mit der unfassbaren Summe von 20.000 Euro einmalig für die Digitalisierung der Kinotechnik zu unterstützen. Daher müssen wir nach wie vor an Ihre Spendenbereitschaft appellieren. Unser Spendenbarometer steht momentan bei ca. 15.000 Euro. Unser Ziel der Spenden-Einnahmen liegt bei 50.000 Euro. Läuft alles nach Plan – auch mit weiteren Zuschüssen, Privat-Darlehen und Sponsorengeldern – werden wir im März 2013 in Weingarten digitales Kino anbieten können. Über 100 Jahre Projektor-Rattern gehören dann der Geschichte an.

Wolfram Frommlet wird 2013 zu seiner neuen Reihe «Forschung im Gespräch» in die Linse einladen. Die Auftaktveranstaltung wird sich dem hochaktuellen Thema «Roboter im Alltag» widmen.

Unsere CinePhilo-Abende bieten wieder höchst interessante Gespräche mit kompetenten Gästen. Zum Film «Dicke Mädchen» konnten wir den Regisseur Axel Ranisch und den Darsteller Heiko Pinkowski aus Berlin in die Linse locken. Ein filmischer Hochgenuss wird die US-amerikanische Independent-Produktion «Beasts Of The Southern Wild» sein. Ein Film, der riecht und schmeckt. Trauen Sie sich!

Der Goldene Bär der Berlinale 2012 ging an den Film «Cäsar muss sterben» der italienischen Regie-Legenden Paolo und Vittorio Taviani. Dieses Doku-Drama können Sie vom 21. bis 27. Februar bei uns im Original mit deutschen Untertiteln sehen.

Unseren Mitarbeiterinnen-Zuwachs möchten wir Ihnen in diesem Programmheft vorstellen: Annika Buhl (rechts) arbeitet seit September 2012 bei uns. Ihre Aufgabengebiete sind die Pressearbeit, Film- und Medienprojekte für junges Publikum und die Filmdisposition. Annika hat an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg den Studiengang «Kultur- und Medienbildung » belegt und mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen. Esther Dam (links) hat die Leitung der Gastronomie ab 1. Januar 2013 in Vollzeit übernommen. Sie löst Norman Walker ab. Esther hat an der Dualen Hochschule in Ravensburg «Tourismus-Betriebswirtschaftslehre» studiert und ebenfalls mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen.

Bis bald, wir freuen uns auf Sie – Ihr Linse-Team